Das größte Weinlexikon der Welt

21.800 Stichwörter • 49.009 Synonyme • 5.340 Übersetzungen • 7.966 Aussprachen • 129.716 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Potamissi

Die weiße Rebsorte stammt aus Griechenland. Synonyme sind Aspropotamisio, Aspropotamissi, Potamisi, Potamisiès, Potamisio, Potamisio Lefko und Potamissio Lefko. Bei DNA-Analysen hat sich eine vermutete Beziehung zur Sorte Early Muscat nicht bestätigt. Ob eine Verbindung zur roten Sorte Potamissi Mavro besteht, ist nicht bekannt. Die mittel reifende, ertragreiche Rebe ist anfällig für Verrieseln. Sie erbringt eher einfache, alkohol- und säurereiche Weißweine mit manchmal leichtem Geschmack nach Tanninen. Diese werden ausschließlich als Verschnitt verwendet. Die Sorte wird auf den Kykladen in der Ägäis angebaut, vor allem auf der Insel Santorin, sowie auf der Ionischen Insel Kythera.

Quelle: Wine Grapes / J....
Diese Seite wurde zuletzt am 2. April 2014 um 21:18 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen