Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.769 Stichwörter • 48.569 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.762 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Primera

Die weiße Rebsorte (auch Geisenheim 341-58, Precocisima) ist eine Neuzüchtung zwischen (Silvaner x Riesling) x (Riesling x Silvaner). Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1952 durch Dr. Helmut Becker (1927-1990) in der Forschungsanstalt Geisenheim (Rheingau). Der Sortenschutz wurde 1997 erteilt. Die frostharte Rebe ist anfällig gegen Echten Mehltau, aber widerstandsfähig gegen Botrytis. Sie erbringt dem Silvaner ähnliche Weine, die sich gut als Sektgrundweine eignen. Im Jahre 2010 wurden keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson).

Primera - Weintraube

Bild: Ursula Brühl, Doris Schneider, Julius Kühn-Institut (JKI)

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.