Das größte Weinlexikon der Welt

21.661 Stichwörter • 47.175 Synonyme • 5.373 Übersetzungen • 7.877 Aussprachen • 124.479 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Priorato

Der DOCa-Bereich (katalanisch Priorat) inmitten der Provinz Tarragona in der spanischen Region Katalonien ist nach dem Kloster Priorato de Scala Dei (Priorat der Gottesleiter) benannt. Nach der Legende hat ein Hirtenjunge Mitte des 12. Jahrhunderts einer „Himmelsleiter“ Engel heruntersteigen sehen. Daraufhin gründeten im Jahre 1163 Kartäusermönche das nach dieser Begebenheit benannte Kloster. Der Wein wird vom Franziskanermönch Francisc Eiximenis (1340-1409) in seinem Werk „Lo Crestia“ erwähnt. Dieser legte unter anderem die Normen für das „anständige Weintrinken“ fest und rät darin ausdrücklich, den starken Wein aus dem Priorat mit Wasser zu vermischen. Schon im Mittelalter zählte das Priorato zu den...
Diese Seite wurde zuletzt am 20. Mai 2016 um 19:01 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen