Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.751 Stichwörter • 48.617 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.198 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Produttori del Barbaresco

Die Genossenschaft „Cooperativa Produttori del Barbaresco s.r.l.“ mit Sitz in Barbaresco in der italienischen Region Piemont wurde im Jahre 1958 vom Ortspriester mit damals 19 Mitgliedern gegründet. Da kein Geld für den Bau eines Kellers vorhanden war, wurden die ersten drei Jahrgänge in den Kellern der Kirche vinifiziert. Danach stand dann die auch noch heute bestehende Genossenschaftszentrale gegenüber der Kirche zur Verfügung. Heute umfasst die Genossenschaft 56 Mitglieder, die insgesamt 100 Hektar Rebfläche bewirtschaften. Das ist rund ein Sechstel des DOCG-Bereiches Barbaresco. Der verantwortliche Önologe heißt Gianni Testa. Basiswein ist der Langhe Nebbiolo (20%), darauf folgt der normale Barbaresco (40%) und in besonderen Jahren bis neun Lagen-Barbarescos (40%). Dies sind die Lagen Asili, Moccagatta, Montestefano, Montefico, Ovello, Pajé, Pora, Rabajà und Rio Sordo. Der Name dieser Lage sowie der Eigentümer werden auf dem Etikett vermerkt. Die Gesamtproduktion beläuft sich auf rund 35.000 Kisten (420.000 Flaschen) Wein, die ausschließlich aus Nebbiolo gekeltert werden.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.