Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.771 Stichwörter • 48.569 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.813 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Raboso Piave

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Cruaja, Cruajo, Fogarina, Friulara di Bagnoli, Friulara, Friularo, Raboso del Piave, Raboso Friularo, Raboso Nostrano und Rabozo Pijave. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer oder Namensähnlichkeiten nicht mit den Sorten Fogarina, Groppello Gentile, Gruaja oder Raboso Veronese verwechselt werden. Gemäß im Jahre 2006 erfolgten DNA-Analysen ist aus einer wahrscheinlich natürlichen Kreuzung zwischen Raboso Piave x Marzemina Bianca die Sorte Raboso Veronese entstanden. Bis dahin waren Raboso Piave und Raboso Veronese als identisch bzw. als zwei Spielarten angesehen worden. Die Elternschaft wird auch dadurch untermauert, dass Raboso Piave bereits im Jahre 1679, Raboso Veronese hingegen erst im 19. Jhdt erstmals erwähnt wurde. Weiters ergaben im Jahre 2011 durchgeführte Analysen eine Eltern-Nachkommen-Beziehung zwischen Raboso Piave und Fogarina.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.