Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.937 Stichwörter • 48.193 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.244 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Redox

Bezeichnung für ein System bzw. eine chemische Reaktion (Kunstwort aus Reduktion und Oxidation), bei der ein Reaktionspartner reduktiv (z. B. Sauerstoff) und der zweite oxidativ (z. B. Wasserstoff) wirkt. Dies heißt, dass das Reduktionsmittel (Wasserstoff) Elektronen an das Oxidationsmittel (Sauerstoff) abgibt. Im gegenständlichen Beispiel entsteht Wasser. Mit der Reduktion ist also grundsätzlich immer auch eine Oxidation verbunden. Beide Prozesse zusammen sind Teilreaktionen einer sogenannten Redoxreaktion. Dazu zählen viele Verbrennungs- und Stoffwechselvorgänge, wie die Gärung und die Photosynthese. Der Weinfehler Mannitstich entsteht durch Redoxreaktion von Fructose. Im Wein sind sowohl oxidative als auch reduktive Bestandteile enthalten.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.