Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Reduktion

Bezeichnung für eine chemische Reaktion, bei der ein Atom oder Molekül Elektronen aufnimmt (reduziert) und ein anderer Stoff diese Elektronen abgibt (oxidiert). Im engeren Sinne bezeichnet man im Zusammenhang mit Sauerstoff als Reduktionsmittel den Stoff, der einem anderen wie z. B. Oxid (Sauerstoffverbindung) den Sauerstoff entzieht und dabei selbst oxidiert wird. Viele Stoffe können sowohl oxidiert als auch reduziert werden. Ob ein Stoff Reduktions- oder Oxidationsmittel ist, hängt einzig vom Reaktionspartner ab. Ein für die Weinbereitung wichtiger Stoff ist der Schwefel, wo er als Reduktionsmittel eingesetzt wird. Er kann als Reduktonsmittel mit Sauerstoff zu Schwefeldioxid reagieren, aber auch als Oxidationsmittel Metalle in ihre Sulfide überführen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.