Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.499 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.248 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Reuschberg

Großlage in der Gemeinde Hörstein (Bereich Mainviereck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Sie wurde bei der Flurbereinigung 1971 aus den ehemaligen Einzellagen Käfernberg, Königsberg, Langenberg, Reuschberg, Schwalbenwinkel und Sechsmorgen gebildet. Weine aus einzelnen Flurstücken dürfen unter der Einzellagen-Bezeichnung Abtsberg vermarktet werden. Die zum Großteil von Westen bis Südosten, sowie an einer Kuppe in einigen Parzellen nach Ostsüdosten ausgerichteten Weinberge mit 0 bis 30% Hangneigung umfassen 36 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen aus Urgestein mit Glimmerschiefer und Granit mit einer Lössauflage. Hier werden Müller-Thurgau und Riesling kultiviert. Anteile haben zum Beispiel die Weingüter Hofgut Hörstein und Höfler Bernd.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.