Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.513 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rispe

Botanische Bezeichnung für den Blütenstand (Geschein) des Rebstocks, bei dem sich auf einer Hauptachse mehrere übereinander angeordnete und verzweigte Seitenachsen mit den gestielten Blüten befinden (der Blütenstand ist nämlich strenggenommen keine Traube, denn eine solche besitzt nur Nebenstiele ohne Verzweigungen). Das Stielgerüst wird Kamm oder Rappen genannt. Siehe dazu auch unter Blüte und Weintraube.

Rispe (Weintraube), Schirmrispe, Traube
Bild: CC BY-SA 3.0, Link

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.