Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.069 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Romanesti

Das heutige Staatsweingut in Moldawien in der Nähe der Hauptstadt Chisinau verdankt seine Bezeichnung dem russischen Zar Alexander I. (1777-1825), der aus der Dynastie der namensgebenden Romanows stammte. Der Weinbau in diesem uralten Weinbaugebiet war durch eine 300-jährige osmanische Herrschaft total niedergegangen. Nach Übernahme der Herrschaft durch das Zarenreich im Jahre 1812 wurde nun die moldawische Weinindustrie wieder zum Leben erweckt. Einen bedeutenden positiven Einfluss übte dann die Gründung dieses Weingutes Ende des 19. Jahrhunderts aus. Romanesti wurde erster Hoflieferant, die Weine wurden aber auch an andere europäische Höfe geliefert. Die Weingärten umfassen rund 600 Hektar Rebfläche. Hauptsächlich werden die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec, sowie die Weißweinsorten Aligoté und Rkatsiteli angepflanzt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.