Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.046 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Roter Heunisch

Die weiße Rebsorte Heunisch Rot 1 stammt aus Österreich. Es gibt über 50 Synonyme, einige davon sind Baboleih, Belina, Bellina Ranfolizza, Gouais Gris (?), Grauer Heunisch, Heunisch Rosso, Heunisch Rot No 1, Heunisch Rouge, Lipoushina, Rambela, Rambelina, Rambola, Rambolina, Ranfolina, Ranfolna, Ranfolner, Redeja, Redeja Belina,  Retzer, Rote Cibebe, Römer, Roter Brünner, Roter Wippacher, Rothe Cibebe, Rothe Wippachertraube, Rother Hainer, Rother Haisler, Rother Heinisch, Rother Heinsch, Rother Reifler, Rother Hynsch und Rothhynsch. Die rotbeerige Rebe wird im VIVC-Katalog als eigenständige Sorte genannt, aber keine Abstammung (Elternschaft) angegeben.

Roter Heunisch - Weintraube und Blatt

Verwirrenderweise gibt es aber auch eine rosabeerige Rebsorte Heunisch Rot 2 (ohne Synonyme), bei der im VIVC-Katalog eine Eltern-Nachkommen-Beziehung mit Weißer Heunisch (Gouais Blanc) angegeben wird. Beide haben im Weinbau keine kommerzielle Bedeutung mehr; im Jahre 2010 wurden auch keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson). Siehe die verschiedenen Sorten der Heunisch-Gruppe unter Gouais Blanc.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.