Das größte Weinlexikon der Welt

21.704 Stichwörter • 47.505 Synonyme • 5.371 Übersetzungen • 8.013 Aussprachen • 125.854 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Roter Veltliner

Die weiße Rebsorte stammt wahrscheinlich aus Österreich bzw. der ehemaligen Monarchie Österreich-Ungarn. Es gibt über 150 Synonyme, die das hohe Alter und die (früher) weite Verbreitung in Mittel- und Osteuropa bezeugen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Velteliner Rouge, Velteliner Rose (Frankreich); Veltliner Rosso (Italien); Ariavina, Feldleiner, Feldleiner Rothlichter, Feldliner, Feldlinger, Fleischroter Veltliner, Fleischrother Velteliner, Fleischrother Veltliner, Fleischtraminer, Fleischtraube, Fleischweiner, Großer Roter Veltliner, Männliche Ariavina, Ranfolina, Roter Riesling, Roter Velteliner, Rotmuskateller, Roter Muskateller, Rotreifler, Todträger Rotreifler, Ziegelroth (Österreich); Buzyn, Roter Veltliner Baldig, Veltlínske Červené (Slowakei); Ryvola Cervena (Tschechien); Maucnjk, Mavcnik, Mavenick, Mavenik, Nagy Veltelini, Piros Veltelini, Shopotna (Ungarn).
...

Diese Seite wurde zuletzt am 8. April 2017 um 16:59 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen