Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.577 Stichwörter • 48.716 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 147.986 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rouge du Pays

Die rote Rebsorte stammt aus dem Grenzgebiet Schweiz/Italien. Synonyme sind Cornalin, Cornalin du Valais, Landroter und Rouge du Valais. Schon der französische Ampelograph Adrien Berget vermutete 1903, dass der Ursprung der Sorte im angrenzenden italienischen Aostatal liegt. Gemäß 2003 erfolgten DNA-Analysen entstammt sie einer vermutlich natürlichen Kreuzung zwischen den Aostatal-Sorten Petit Rouge x Mayolet. Die Sorte ist ein Elter der oft mit ihr verwechselten Cornalin (Cornalin d’Aoste, Humagne Rouge), sowie von Goron de Bovernier, Neret di Saint-Vincent und Roussin. Außerdem gibt es eine enge Beziehung zur Sorte Vien de Nus.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.