Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.768 Stichwörter • 48.571 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.709 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sachs von Löwenheim Philipp Jakob

Der deutsche Naturforscher, Botaniker und Doktor der Medizin Philipp Jakob Sachs von Löwenheim (1627-1672) studierte in Leipzig bis zur Magisterwürde. Danach besuchte er die berühmtesten Universitäten und Ärzte der Niederlande, Frankreichs und Italiens und promovierte in Padua im Jahre 1651 als Dr. med. In der Folge betrieb er im schlesischen Breslau (heute Polen) eine ärztliche Praxis. Im Jahre 1658 wurde er in die Deutsche Akademie der Naturforscher „Academia Naturae Curiosum“ aufgenommen. Um dafür die statutengemäßen Voraussetzungen zu erfüllen, schrieb er eine wissenschaftliche Arbeit und wählte dafür eine 670 Seiten umfassende Abhandlung über den Rebstock aus. Das im Jahre 1661 publizierte Werk nannte er „Ampelographia“ und begründete damit diesen Begriff über die Rebenkunde, der sich allerdings erst 150 Jahre später durchsetzte.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.