Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.021 Stichwörter • 48.219 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.327 Aussprachen • 154.138 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Saint-Bris

Die Appellation liegt wenige Kolometer südwestlich des Bereiches Chablis und südöstlich von Auxerre im Nordwesten des Départements Yonne im französischen Burgund. Der ehemalige VDQS-Bereich „Sauvignon de Saint-Bris“ wurde im Jahre 2003 als AOC klassifiziert. Vor Einführung der Appellationsregelung durften die Weine von hier als Chablis bezeichnet werden. Die Weinberge umfassen rund 130 Hektar Rebfläche in den Gemeinden Chitry, Irancy, Quenne, Saint-Bris-le-Vineux und Lottes. Der Weißwein wird als Novum für den Burgund aus Sauvignon Blanc und Sauvignon Gris gekeltert. Weine aus Pinot Noir oder Chardonnay werden als Bourgogne Côtes d’Auxerre vermarktet. Bekannte Produzenten sind William Fèvre, Dom. Sainte-Claire und Dom. Sorin de France.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.