Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.497 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.258 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Saperavi

Die rote Rebsorte stammt aus Georgien; der Name bedeutet „Färber“ (Färbertraube). Synonyme sind Atenuri Saperavi, Didi Saperavi, Meshketi, Meskuri Saperavi, Obchuri Saperavi, Saperaibi, Saperavi Crni, Saperavi de Kachet, Saperavi de Kakhetie, Saperavi Patara, Saperawi, Sapeur und Szaperavi. Es gibt die Spielarten Saperavi Budeshurisebri, Saperavi Grdzelmarcvala, Saperavi Mskhvilmarcvala und Saperavi Pachkha. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Sie war Kreuzungspartner der Neuzüchtungen Akhtanak, Bastardo Magarachsky, Granatovy, Melnik Yubileen, Nerkeni, Novac, Rubinovy Magaracha, Saperavi Severny, Serena, Sibera und Tigrani.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.