Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schadvögel

Bestimmte Vogelarten wie Drossel (Amsel), Fasan, Rebhuhn, Sperling und Star haben es zur Reifezeit ab August bzw. Weinlese auf die süßen Weintrauben abgesehen und können erhebliche Ertrags-Verminderung verursachen. Vogelplagen in den Weinbergen wurden schon in der Antike beschrieben und ist auch heute noch weltweit ein Problem. Im Frühjahr und Sommer können sie als Insektenfresser und damit als Nützlinge aber sehr wohl erwünscht sein. Im Extremfall können sehr große Schwärme von bis zu 10.000 Vögeln und mehr vorkommen, dies trifft besonders auf den Star zu. Lässt sich so ein Vogelschwarm auf einem Weingarten nieder, ist dieser in kurzer Zeit „abgeerntet“. Als negative Nebenwirkung wird durch beschädigte bzw. angepickte Beeren das Eindringen von Mikroorganismen wie Bakterien und Pilzen und damit das Auftreten von Traubenfäule begünstigt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.