Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.438 Stichwörter • 50.105 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.357 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Scharlachberg (Einzellage Deutschland)

Es gibt zwei Einzellagen mit dieser Bezeichnung in Deutschland, die ihren Namen nach dem eisenoxidhaltigen und dadurch rotgefärbtem Bodentyp erhalten haben:

Bingen-Büdesheim - Rheinhessen (Bingen)

Die Einzellage liegt in der Südwestecke des Rochusberges im Stadteil Bingen-Büdesheim. Der Berg ist mit 245 m Seehöhe die zweithöchste Erhebung im Stadtgebiet. Die Lage wird westlich von der Nahe, nördlich von den Lagen Schlossberg-Schwätzerchen und Rosengarten, sowie östlich von der Lage Bubenstück begrenzt. Die erste urkundliche Erwähnung unter „Scarlachen“ stammt aus dem Jahre 1248, als das Kloster Eberbach die Lage durch einen Tauschhandel erwarb.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.