Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.022 Stichwörter • 48.219 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.328 Aussprachen • 154.153 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schauß Erich

Das Weingut „E. Schauß & Sohn“ liegt in der Gemeinde Monzingen im deutschen Anbaugebiet Nahe. Als Gründungsjahr gilt 1800, als Johann Nicolaus Schauß in eine Monzener Weinbauern-Familie einheiratete. Der Gewölbekeller und einzelne Teile des heutigen Betriebsgebäudes stammen noch aus dieser Zeit. Lange Zeit wurde der Besitz als landwirtschaftlicher Mischbetrieb und als Gerberei geführt. In den 1980er-Jahren wurde das Weingut komplett auf Weinbau umgestellt. Heute wird das Gut in bereits siebenter Familien-Generation von Elmar Schauß betrieben. Die Weinberge umfassen 12,5 Hektar Rebfläche in den Lagen Frühlingsplätzchen und Halenberg (Monzingen). Sie sind zu 45% mit dem Riesling, sowie den Sorten Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder, Domina, Kerner, Bacchus, Weißburgunder, Müller-Thurgau, Regent, Grauburgunder und Gewürztraminer bestockt. Im Weingarten wird besonderer Wert auf niedrige Erträge und naturnahe Bodenpflege gelegt. Dazu zählt zum Beispiel eine gezielte Begrünung. Nach der Handlese werden die Trauben spätestens nach vier Stunden gepresst. Die langsame Gärung findet in kleinen, gekühlten Tanks statt. Es werden auch Perlweine, flaschenvergorene Sekte und Spirituosen (Hefebrand, Traubenlikör, Pfirsichlikör) produziert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.