Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.797 Stichwörter • 48.318 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.908 Aussprachen • 152.129 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schlangengraben

Einzellage in der Gemeinde Wiltingen (Bereich Saar) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Sie wurde erst Anfang der 1920er-Jahre angelegt, ein Teil der Reben stammt noch aus dieser Zeit. Der Name ist möglicherweise von einer angrenzenden Schlucht (Graben) abgeleitet. Der nach Süden ausgerichtete Weinberg umfasst neun Hektar Rebfläche. Die Devonschieferböden sind von unzähligen Wasseradern durchzogen, die am Fuß als kleine Quellen zutage treten. Aus diesem Grund gibt es eine optimale Wasserversorgung. Hier wird hauptsächlich die Sorte Riesling zum Teil wurzelecht kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Nik Weis - St. Urbans-Hof, Reinert, Resch Hans und Weinhof Herrenberg.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.