Neu registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.438 Stichwörter • 50.236 Synonyme • 5.309 Übersetzungen • 7.939 Aussprachen • 142.740 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

sensorisch

Der Begriff (auch sensoriell, sensuell) bedeutet „die Aufnahme von Sinnesempfindungen durch Sinnesorgane“ (Sensor = Fühler). Unter sensorischer Prüfung versteht man die geruchliche, geschmackliche und optische Analyse eines Objektes durch eine Persönlichkeit, welche, Kraft ihrer wissenschaftlichen und technologischen Kenntnisse verbunden mit regelmäßiger Übung, hierzu befähigt ist. Die Sensorien sind Gebiete der Großhirnrinde, in denen die durch die Rezeptoren aufgenommenen Sinnesreize erst wahrgenommen werden. Der Begriff organoleptisch bedeutet sinngemäß dasselbe.

Im Zusammenhang mit der qualitativen Prüfung und Bewertung von Weinen gibt es neben der analytischen Prüfung mittels technischer Messgeräte und chemischer Hilfsmittel auch eine sensorische Prüfung.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.