Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.796 Stichwörter • 48.319 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.908 Aussprachen • 152.107 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

SGS

Weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren (Inspection, Verification, Testing and Certification). Die SGS SA (früher Société Générale de Surveillance) wurde im Jahre 1878 gegründet. Während des Ersten Weltkriges wurde im Jahre 1915 der Hauptsitz von Paris nach Genf (Schweiz) verlegt, wo er sich auch heute noch befindet. Ein junger Emigrant aus Lettland beobachtete die Beladung von Frachtschiffen in der Hafenstadt Rouen im Norden Frankreichs, wobei ihm einige Ungereimtheiten auffielen. Mit finanzieller Hilfe eines österreichischen Freundes gründete er eine Firma. Innerhalb eines Jahres wurden Niederlassungen in den drei größten französischen Häfen Le Havre, Dünkirchen und Marseille eröffnet. Ziel der ersten und lange einzigen Dienstleistung war, durch entsprechende Maßnahmen Getreide ohne Verluste durch Schwund oder Diebstahl zum Zielhafen zu transportieren. Als neue innovative Geschäftsidee wurde die noch heute gültige „Full Outturn Guarantee“ (FOG) zugesichert.

Nach dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945) wurde die Angebotspalette ständig erweitert und mehrere ähnliche Unternehmen übernommen. Es gibt zehn Geschäftsfelder, das sind Agriculture (Landwirtschaft); Automotive (Automobilsektor); Consumer Testing (Textilien, Haushaltsgeräte, Möbel, Lebensmittel, Elektronik); Environmental (Umweltverträglichkeit, Luft- und Wasserqualität, Auswirkungen Klimawandel); Governments and Institutions (gesetzliche Vorschriften); Industrial - Industrial Services Industrie bis Finanzinstitute); Life Science (Arzneimittel, klinische Studien); Minerals (Brennstoffe, Metalle, Biokraftstoffe, Düngemittel, Zement, Mineralien); Oil, Gas and Chemicals (Öl- und Erdgas-Vorkommen); Systems and Services Certification (Management-Systeme bezüglich Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz, soziale Verantwortung, Sicherheit und Business Continuity).

Beim Geschäftsbereich „Inspection“ geht es um Prüfung und Nachweis der Menge, des Gewichts und der Qualität von Handelswaren. Die „Verification“ erbringt den Nachweis, dass Produkte und Dienstleistungen weltweite Standards und lokale Bestimmungen einhalten. Durch „Testing“ wird die Produktqualität überprüft und untersucht, ob Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen sowie gesetzliche Vorschriften eingehalten werden. Die „Certification“ bestätigt, dass Produkte, Systeme oder Dienstleistungen den Anforderungen entsprechen, die Staaten, Normgeber oder Kunden festgelegt haben. Dabei orientiert man sich unter anderem am Regelwerg IFS (International Featured Standards - International Food Standard).

Die Weltbank empfiehlt unter anderem die von der SGS durchgeführten Inspektionen vor Verschiffungen (PSI) als Mittel zur Korruptionsbekämpfung und vor allem für Länder mit schwachem Steuereinkommen und hoher Korruptionsrate. Im Jahre 1981 ging das Unternehmen an die Börse. Heute handelt sich um das in dieser Sparte weltweit führende Unternehmen mit einem weltweiten Netzwerk von Experten mit rund 86.000 Mitarbeitern in 1.800 Büros bzw. Laboratorien in rund 120 Ländern der Welt. Im Weinbausektor erfolgt die Zertifizierung und Kontrolle von Biobetrieben. Weitere ähnliche international tätige Organisationen sind ECOCERT und ICEA. Alle können unterschiedlich per Land als eine der staatlich zugelassenen Bio- (Österreich) bzw. Öko-Kontrollstellen (Deutschland) fungieren. Siehe zum Themenkreis auch unter Biologischer Weinbau.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.