Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.497 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.261 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sophie

Sophie Die heilig gesprochene Sophia (Sophie) wurde in Rom geboren (deshalb auch Sophie von Rom) und starb um das Jahr 304 als katholische Märtyreri. Ihr Name bedeutet „Weisheit“. Sie darf nicht mit der in der Ostkirche verehrten Hagia Sophia (nach der die meisten Sophienkirchen benannt wurdern) oder der Märtyrerin Sophie von Mailand verwechselt werden.

Sophie von Rom erlitt als junge Frau wahrscheinlich in der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian (~240-316) den Martertod. Papst Sergius II. ließ um 845 einen Teil der Reliquien unter dem Hochaltar der Kirche San Martino ai Monti beisetzen, während Bischof Remigius von Straßburg andere Reliquien ins Kloster Eschau im Elsass brachte. Sophie ist die Letzte in der Reihe der fünf Eisheiligen, ihr Gedenktag ist der 15. Mai. Sie ist Patronin gegen Spätfröste und für das Wachsen der Feldfrüchte. Einige Kalenderregeln:

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.