Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.945 Synonyme • 5.287 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.012 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sorbitol

Eine sechswertige mit Glucose (Traubenzucker) verwandte Alkoholart (auch Sorbit, Glucit, Glucitol), die im Wein in sehr geringen Mengen vorkommt. Sorbit ist in vielen Obstsorten enthalten, zum Beispiel Birnen, Äpfeln, Pfirsiche, Aprikose oder Pflaumen. Bei einer Sorbitunverträglichkeit (Sorbitmalabsorption, Sorbitintoleranz) ist die Verwertung von Sorbit im Dünndarm ganz oder teilweise aufgehoben und es kommt zu Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall. In größeren Mengen verleiht Sorbitol dem Wein mehr Körper, weshalb es auch fallweise zur ungesetzlichen Weinverfälschung verwendet wurde. Siehe die verschiedenen Alkoholarten unter Alkohol.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.