Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.855 Stichwörter • 48.247 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.010 Aussprachen • 152.538 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

St. Remigius

Das Weingut liegt in der Gemeinde Merdingen (Bereich Tuniberg) im deutschen Anbaugebiet Baden. Es wurde im Jahre 1988 von Edgar Bärmann und Conrad Isele gegründet. Die Weinberge umfassen acht Hektar Rebfläche in den Einzellagen Bühl (Merdingen), Rotgrund (Niederrimsing) und Schlossberg (Achkarren). Sie sind mit den Rotweinsorten Spätburgunder (rund 50% der Gesamtfläche) und Merlot, sowie mit den Weißweinsorten Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay, Müller-Thurgau, Riesling, Muskateller, Gewürztraminer und Sauvignon Blanc bestockt. Es wird eine naturnahe, umweltschonende Bewirtschaftung praktiziert.

Das Traubengut wird nach selektiver Handlese schonend verarbeitet. Die Weine werden lagen- und jahrgangstypisch vinifiziert. Die Rotweine reifen nach der Maischegärung im traditionellen Holzfass oder in Barrique. Bei den überwiegend trocken ausgebauten Weißweinen wird nach behutsamer Pressung auf ein komplettes Durchgären geachtet Zu den Premiumweinen zählen die Rotweine Spätburgunder Remigius und Spätburgunder Auslese, sowie die Weißweine Riesling Niederrimsinger Rotgrund und Chardonnay Achkarrer Schlossberg. Es werden auch Roséweine und Weißherbste, ein Blanc de noirs, flaschenvergorene Sekte und verschiedene Testerbrände erzeugt. Von eineinhalb Hektar werden in eigener Brennerei viele Edelbrände aus Kern- und Steinobst produziert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.