Neu registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.440 Stichwörter • 50.273 Synonyme • 5.311 Übersetzungen • 7.939 Aussprachen • 142.702 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Stanušina Crna

Die rote Rebsorte stammt aus Mazedonien (crna = schwarz). Synonyme sind Gradesh, Stanouchina, Stanušhina Crna, Stanušina Grades, Stanušina Tikveško, Strnušina, Tikvesko und Tikvesko Crno. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Die spät reifende, ertragreiche Rebe ist moderat widerstandsfähig gegen Pilzkrankheiten sowie gut geeignet für arme, trockene Kalkböden. Es gibt auch eine gegen Kleinbeerigkeit anfällige, ertragsunsichere minderwertige Spielart namens Stanušina Rehuljava (rehuljava = unregelmäßig), die oft im Mischsatz mit der qualitativ besseren Crna angebaut wird. Eine grünbeerige Mutation ist Stanušina Zelena (zelena = grün), der es an Säure mangelt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.