Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.856 Stichwörter • 48.241 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.012 Aussprachen • 152.571 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Steirische Terroir & Klassikweingüter

Die Interessensvereinigung von Weingütern in der Steiermark (Österreich) ging aus der 1986 gegründeten Gruppe der „Steirischen Klassik-Winzer“ hervor, die ab dem Jahre 1993 den Begriff „Steirische Klassik“ für frische und fruchtbetonte Weißweine aus typisch steirischen Rebsorten geprägt hatte. Der Name STK® ist geschützt für die Weingüter Gross Alois, Lackner-Tinnacher, Maitz Wolfgang, Neumeister, Polz Erich & Walter, Sabathi Erwin, Sabathi Hannes, Sattlerhof, Tement Manfred und Winkler-Hermaden.

Das STK-Logo dürfen nur jene Weine tragen, die den strengen Regeln und Qualitätsvorschriften entsprechen. Sie werden aus den dafür zulässigen weißen Qualitätswein-Rebsorten Gelber Muskateller (Muskateller), Grauburgunder (Pinot Gris), Morillon, Sauvignon Blanc, Traminer oder Weißburgunder (Pinot Blanc) gewonnen. Die Gruppe widmet sich der regionstypischen, steirischen Weinkultur. STK-Weine tragen als Qualitätszeichen das STK-Logo verbindlich auf der Kapsel und optional auch am Etikett (aufgrund der aktuellen Rechtslage dürfen „Erste STK Lage“ bzw. „Grosse STK Lage“ am Etikett nicht ausgeschrieben werden). Alle anderen Weine können auch ein STK Logo auf der Kapsel tragen, allerdings nicht in Silber/Gold bzw. nicht den Text 1 STK oder G STK).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.