Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.062 Stichwörter • 48.237 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.368 Aussprachen • 155.284 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Süßer

In Deutschland gebräuchliche Bezeichnung (im Mosel-Saar-Bereich auch „süßer Viez“) für den Apfelmost nach dem Pressen. In Süddeutschland, in der Schweiz und in Österreich nennt man diesen Saft einfach Most (was aber ebenso für den frisch gepressten Saft aus Weintrauben verwendet wird) oder Süßmost. Dieser ist das Ausgangsprodukt für den Apfelwein (der auch als „sauerer Viez“ bezeichnet wird). Das Wort „Viez“ (vom lat. vice) bedeutet sinngemäß „an stelle von (Wein)“, also sozusagen ein „Ersatzwein“.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.