Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.501 Stichwörter • 49.786 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.139 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Swartland

Weinbaubereich (District) an der Atlantikküste im Westen von Südafrika, der zur Coastal Region gehört. Der Name bedeutet „Schwarzes Land“ und deutet auf den fruchtbaren, dunklen Boden hin. Er liegt rund 100 Kilometer nördlich von Kapstadt. Es gibt die zwei Wards Malmesbury und Riebeekberg. Der westliche Teil an der atlantischen Küste wird vom Meer gekühlt. Der östliche Teil im Inneren hat ein heißes, trockenes Klima und erfordert durch den geringen Niederschlag eine künstliche Bewässerung. Neben Wein wird hier auch viel Tabak und Weizen angebaut. Die Weinberge umfassen rund 15.000 Hektar Rebfläche und bestehen aus Sandstein-Verwitterungs-, Plattenschiefer- (heißt hier Malmesbury) und zum Teil Granit-Böden. Sie sind mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Shiraz, Pinotage, Merlot, Cinsaut, Ruby Cabernet und Cabernet Franc, sowie den Weißweinsorten Chenin Blanc (Steen), Sauvignon Blanc, Chardonnay, Colombar und Sémillon bestockt (2009). Bekannte Produzenten sind Allesverloren Estate, Lammershoek, Mamreweg Cellars, Meerhof Wine Cellars, Riebeek Cellars, Spice Route, Swartland Winery und Windmeul Coop.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.