Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.768 Stichwörter • 48.572 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.684 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tafelstein

Einzellage in den Gemeinden Dienheim und Uelversheim (Bereich Nierstein) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. Schon den Römern war die Fruchtbarkeit bekannt und errichteten dort ein Kastell. Es handelt es sich um ein altes Tafelgut. Die Tafelgüter waren für den Unterhalt des adeligen Grundherren bestimmt. Die nach Osten bis Südosten ausgerichteten Weinberge mit 10 bis 20% Hangneigung umfassen 90 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen aus tiefgründigem Löss, sowie tonigem bis sandigem Gehängelehm mit im Untergrund Kalkmergelgestein und darüber humoser Auflage. Sie besitzen ein ausgezeichnetes Wasserspeicherungs-Vermögen. Hier wird vor allem Riesling angebaut. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Bunn Lisa, Brüder Dr. Becker, Evangelische Kirche von Hessen und Nassau, Kissinger, Neumer Jakob und Rappenhof.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.