Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.769 Stichwörter • 48.572 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.684 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Taminga

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Merbein 29-56 (Planta Pedralba x Sultana) x Roter Traminer (Gewürztraminer). Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1970 am CSIRO-Institut in Merbein-Australien durch A. J. Antcliff. Der Sortenschutz wurde 1982 erteilt. Die spät reifende, ertragreiche Rebe ist widerstandsfähig gegen Dürre. Sie erbringt aromatische, säurebetonte Weißweine und wird auch als Tafeltraube verwendet. Die Sorte wird in den Regionen South Australia (Riverland) und New South Wales angebaut.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.