Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.354 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tausendeimerberg

Historische Riede (Lage) in der Gemeinde Spitz a. d. Donau im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wachau. Die offizielle Bezeichnung lautet „Burgberg“, das im Volksmund gebräuchliche „Tausendeimerberg“ bezieht sich darauf, dass in guten Jahren hier viel Wein erbracht wird (1.000 Eimer = 56.000 Liter). Es herrscht Urgesteins-Verwitterungsboden vor, die Weingärten sind in steilen Terrassen angelegt. Hier werden vor allem die Sorten Neuburger, Riesling und Grüner Veltliner angebaut. Anteile an der Riede haben zum Beispiel die Weingüter Domäne Wachau, Donabaum Sighardt, Gritsch Mauritiushof, Gritsch Roman, Lagler Karl und Schneeweis.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.