Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.546 Stichwörter • 49.259 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.380 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Taylor’s

Das berühmte Portwein-Haus wurde bereits im Jahre 1692 von Job Bearsley in Villa Nova de Gaia (Porto) gegründet, danach gab es bis 1844 rund 20 Namensänderungen. Mit dem Eintritt von John Taylor 1816, John Fladgate 1837 und Morgan Yeatman 1844 erhielt es den heutigen Namen Taylor, Fladgate & Yeatman, wird aber zumeist kurz als Taylor’s bezeichnet. Im Jahre 1744 wurde von Bartholomew Bearsey (dem Sohn der Gründers) das Weingut Casa dos Alambiques in Salgeiral bei Régua erworben, die auch noch heute die zentrale Kellerei der Firma ist. Damit wurde Taylor’s zum ersten englischen Portwein-Handelshaus mit eigenem Weinbergbesitz. Der Amerikaner Joseph Camo kam 1808 als neuer Teilhaber hinzu. Im Jahre 1893 wurde der Besitz durch Kauf der Quinta da Vargellas (220 ha) am oberen Douro erweitert, das als Aushängeschild des Unternehmens gilt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.