Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.020 Stichwörter • 48.218 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.326 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tejo

Weinbaubereich im Zentrum von Portugal nordöstlich von Lissabon. Bis zum Jahre 2009 hieß er Ribatejo. Es handelt sich um den einzigen Binnenbereich, der zwischen der Estremadura im Westen und Alentejo im Osten liegt. Auf den fruchtbaren Schwemmlandböden in Flussnähe wird vor allem viel Gemüse, Obst und Reis angebaut. Der Bereich trägt deshalb auch den Beinamen „Garten Lissabons“. Der die Landschaft stark prägende Fluss Tejo war lange Zeit der traditionelle Hauptversorgungsweg, um Produkte aus dem Binnenland in die Hafenstadt Lissabon zu bringen. Der riesige Bereich umfasst insgesamt 25.000 Hektar an beiden Ufern des namensgebenden Flusses, die unter dem Namen Tejo (früher Ribatejana) als IGP-Bereich (Landweine) klassifiziert ist.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.