Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.546 Stichwörter • 49.259 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.380 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Terrantez

In Portugal häufig verwendeter Namensteil von Rebsortenbezeichnungen bzw. Synonymen, der häufig zu Verwirrung und Verwechslungen geführt hat und immer noch führt. In den Jahren 2007 und 2010 erfolgte DNA-Analysen haben neben der „echten“ auf Madeira angebauten Terrantez die Eigenständigkeit folgender fünf Sorten ergeben (mit Ausnahme von Cascal):

  • Arinto: mit verwirrendem Synonym Terrantez da Terceira – Portugal
  • Cascal: mit Synonym Terrantez/Terrantes – Portugal
  • Folgasão (Terrantez da Madeira): galt lange als identisch mit Terrantez – Portugal
  • Malvasia Fina: mit verwirrendem Synonym Terrantez do Pico – Portugal
  • Terrantez da Terceira: die „echte“ (keine Beziehung mit Arinto) – Azoren
  • Terrantez do Pico: die „echte“ (keine Beziehung mit Malvasia Fina) – Azoren

Die „echte“ weiße Rebsorte Terrantez (auch Terrantez da Madeira) war früher auf Madeira weit verbreitet und Basis für eine der besten Varianten des gleichnamigen Dessertweins. Die Bestände wurden im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts durch die Reblaus drastisch reduziert. Die spät reifende Rebe ist anfällig gegen Echten Mehltau und Botrytis (Grauschimmelfäule). Sie erbringt Weißweine mit geröstetem Kaffeenoten-Aroma und Lagerungspotential. Es gibt noch Flaschen aus dem 18. Und 19. Jahrhundert, die bei Auktionen höchste Preise erzielen. Berühmtheit erlangte ein von Barbeito produzierter Terrantez-Madeira des Jahrgangs 1795. Die fast ausgestorbene Sorte wurde wiederbelebt; im Jahre 2010 wurde eine Anbaufläche von 12 Hektar ausgewiesen (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.