Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.338 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Terret

Die Rebsortenfamilie stammt aus Frankreich. Synonyme sind Bourret, Tarret und Terrain. Sie hat zahlreiche Mutationen in verschiedenen Farben hervorgebracht, die nicht selten zusammen auf einem Rebstock und manchmal sogar auf einer Weintraube zu finden sind. Es gibt die drei Spielarten Terret Blanc, Terret Gris (Terret Bourret) und Terret Noir, die zu den ältesten Sorten im Languedoc zählen. Der Ursprung liegt vermutlich im Department Hérault. Die Abstammung bzw. Elternschaft ist unbekannt. Sie wurde möglicherweise erstmals schon im Jahre 1619, nach sicherer Quelle 1676 erwähnt. Die spät reifende, ertragreiche Rebe ist anfällig für Echten und Falschen Mehltau, sowie sehr empfindlich gegenüber dem Traubenwickler. Sie erbringt säurebetonte Weine mit bei Terret Blanc und Terret Gris neutralem Geschmack, sowie bei Terret Noir eher hellroter Farbe.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.