Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.332 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Thüringer Weingut Bad Sulza

Das Weingut liegt in der Gemeinde Sonnendorf (nahe Bad Sulza) im deutschen Anbaugebiet Saale-Unstrut. Es wurde im Jahre 1992 als erstes Weingut in Thüringen gegründet. Eigentümer seit 1997 sind Familie Burkhardt und die Stadt Bad Sulza. Der Betrieb wird seit dem Jahr 1994 von Andreas Clauß (Winzer und Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft) geleitet. Als Kellermeister ist Wolfram Proppe tätig. In den letzten Jahren wurde u. a. die Kellerei zeitgemäß eingerichtet, sowie ein Weinverkauf und Verkostungsräume geschaffen. Die Weinberge umfassen 42 Hektar Rebfläche. An den Hängen des Ilmtals werden die Einzellagen Sonnenberg (Bad Sulza) und Tamsel (Auerstedt) bewirtschaftet und seit 2008 auch die historischen Terrassen der Einzellage Schlossberg (Dornburg), unterhalb der Dornburger Schlösser. Im Frühjahr 2010 wurde zudem ein neuer Standort in Kunitz bei Jena mit 2,7 Hektar Rebfläche etabliert. Es werden zu 75% die Weißweinsorten Müller-Thurgau (20%), Kerner, Gutedel, Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Traminer, Muskateller, Auxerrois, Ortega, Scheurebe, Sauvignon Blanc und Chardonnay, sowie zu 25% die Rotweinsorten Regent, Cabernet Dorsa, Frühburgunder und Pinotin kultiviert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.