Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.642 Stichwörter • 48.631 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.314 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Thujon

Hauptbestandteil (25-70%), der ätherischen, typisch grünen Öle der Pflanze Artemisia absinthum (Wermut). Der Stoff ist auch in Beifuß, Rosmarin, Thymian, Salbei und Wermutpflanze enthalten. Der charakteristisch bittere Geschmack ist auf den Gehalt des Glycosids Absinthin zurückzuführen. Der Stoff kann bei übermäßigem Genuss zu körperlichen und psychischen Schäden führen. Als sehr starkes Nervengift ruft es epileptische Krämpfe hervor und kann bei chronischem Missbrauch sogar zur Verblödung führen. Die Pflanze wird im Wermut als Aromastoff verwendet. Der daraus gebrannte Kräuterlikör Absinth war auf Grund des Thujon-Gehaltes einige Zeit in der Originalrezeptur verboten, ist aber seit dem Jahre 1988 in den EU-Ländern wieder zugelassen. Es hat sich herausgestellt, dass die im Likör enthaltene Thujonmenge gesundheitlich unbedenklich ist.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.