Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.578 Stichwörter • 48.717 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 148.001 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tibouren

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Antiboulen, Antiboulene, Antibouren, Antibourin, Rosseis, Tiboulen, Tiboulin, Tibouren Noir (Frankreich); Rossese, Rossese di Dolceacqua, Rossese di Ventimiglia, Rossese Nericcio, Rossese Nero, Rossese Rosso, Rossese Ventimiglia (Italien). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit der italienischen Sorte Rossese di Campochiesa verwechselt werden. Bei den fünf weißen Rossese-Sorten handelt es sich um keine farblichen Mutationen. Die früh bis mittel reifende Rebe neigt zum Verrieseln und ist anfällig für Frühfrost und Falschen Mehltau. Sie erbringt aromatische Rotweine mit Noten nach Garigue (Strauchheide) und Sauerkirschen. Diese werden vor allem für die Produktion von Roséweinen, aber auch sortenrein für Rotweine verwendet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.