Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.546 Stichwörter • 49.246 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.387 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tintore di Tramonti

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Cannamelu, Cannamele, Guarnaccia, Tintora, Tintore. Sie darf aber nicht mit der gemäß Wine Grapes eigenständigen Sorte Tintora verwechselt werden. Die spät reifende, ertragsarme bzw. ertragsunsichere Rebe ist widerstandsfähig gegen Botrytis. Sie erbringt tieffarbene, tannin- und säurebetonte Rotweine mit erdigen, pfeffrigen Aromen. Die Sorte wird (wie schon der Name andeutet) vor allem in Kampanien im Bereich der Gemeinde Tramonti (Provinz Salerno), wo sie im DOC-Wein Costa d’Amalfi zugelassen ist, sowie auf der Insel Ischia angebaut. Im Jahre 2010 wurden aber keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.