Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.818 Stichwörter • 48.317 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.907 Aussprachen • 152.264 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Toastaroma

Beschreibung (auch Barriquenote, Röstaroma, Holzaroma, Holznote, Holzton oder häufig auch nur kurz Holz) im Rahmen einer Weinansprache. Zumeist wird dies für den typischen Geschmack von in Barrique ausgebauten Weinen verwendet, der durch das Toasting der Holzfässer entsteht. Dadurch werden die ohnehin in Rotweinen enthaltenen Tannine noch verstärkt bzw. betont. Es handelt sich zwar um ein recht komplexes, aber doch typisches und relativ leicht identifizierbares Geschmacksbild, jedoch etwas unterschiedlich je nach Toastinggrad:

Ähnliche bzw. zum Teil auch gemeinsam auftretende Töne werden mit buttrig, geröstet, karamellisiert, rauchig und verbrannt beschrieben. Als Holzton wird auch manchmal der Weinfehler Holzgeschmack bezeichnet. Um welchen (Toastaroma oder Fehlton) es sich handelt, sollte aus dem Kontext der Beschreibung hervorgehen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.