Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.495 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.261 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Toifl Georg

Das Weingut liegt in der Gemeinde Kleinhöflein wenige Kilometer östlich von Retz im niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel. Der Ursprung liegt im Jahre 1958, in dem Elisabeth und Viktor Pollak den damals landwirtschaftlichen Betrieb an Herbert Toifl übergaben. Nach seiner Ausbildung an der HBLA für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg und Praxiserfahrungen in den Weinbaubetrieben Erich & Walter Polz (Südsteiermark), Schloss Johannisberg (Rheingau), Manincor (Südtirol) und Geyerhof (Kremstal) wird er seit der Ernte 2009 in vierter Familiengeneration vom Enkel Georg Toifl geführt.

Die Weingärten umfassen über zehn Hektar Rebfläche in den Rieden Berghangen, Schatzberg, Seeleiten, Siebzehnlehen und Wolfsthal am Lagenplateau um Retz, sowie auf die Hanglagen des Buchbergs bei Obritz (Pulkautal). Sie sind zu 60% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Weißburgunder, Grauburgunder, Sämling 88, Gelber Muskateller und Riesling, sowie zu 40% mit den Rotweinsorten Zweigelt, St. Laurent und Pinot Noir bestockt. Es erfolgt eine naturnahe Bewirtschaftung nach Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit (eine Umstellung auf Biologischen Weinbau ist geplant). Die besondere Beziehung zur Sorte St. Laurent wurde vom Vater Herbert Toifl (leitete 1993 bis 2005 das Weingut Stift Klosterneuburg) an Sohn Georg weitergegeben. Die Weinlese erfolgt unabhängig von der Linie prinzipiell bei physiologischer Reife der Trauben.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.