Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.564 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 151.062 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Torna Viagem

Portugiesische Bezeichnung für ganz spezielle Dessertweine von Madeira oder Setúbal, welche die traditionelle und früher übliche Reise per Schiff in den Tropen durchgemacht haben. Die besondere Art der Herstellung, die bezüglich typischem Geschmack und Farbe auch als Madeirisierung bezeichnet wird, hat sich bereits (spätestens) im 17. Jahrhundert rein zufällig ergeben, als neben anderen Gütern auch Madeiraweine von der Hauptstadt Funchal aus per Schiff besonders von den Niederländern nach Südamerika (Brasilien) und in andere überseeische Kolonien wie Angola, Mozambique und Macau exportiert wurden. Um eine gewisse Süße zu erhalten und die Haltbarkeit dieser Weine zu erhöhen, wurden sie mit gärungsstoppendem Alkohol angereichert (Spriten). Das war noch nichts Außergewöhnliches und ist ja auch vom Portwein und dem spanischen Sherry bekannt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.