Neu registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.440 Stichwörter • 50.273 Synonyme • 5.311 Übersetzungen • 7.939 Aussprachen • 142.705 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Trebbiano Toscano

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien; weitere Hauptnamen sind Ugni Blanc (vor allem in Frankreich) und Talia. Die rund 120 Synonyme bezeugen hohes Alter und weite Verbreitung. Wichtige alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Ugni Blanc (Argentinien); White Shiraz (Australien); Ugni Blanc (Bulgarien); Regrat (Deutschland); Armenian, Blanc de Cadillac, Clairette à Grains Ronds, Clairette de Afrique, Clairette de Vence, Clairette Ronde, Gredelin, Morterille Blanche, Muscadet Aigre, Roussan, Saint-Émilion, Saint-Émilion des Charentes, Ugni Blanc (Frankreich); Balsamina Bianca, Bianca di Poviglio, Botticino Bianca, Brocanico, Buzzetto, Morbidella, Procanico, Trebbiano di Cesena, Trebbiano di Empoli, Trebbiano di Lucca, Trebbiano di Toscana, Trebbiano Fiorentino, Uva Bianca (Italien); Rossola Brandcina, Rossola Brandisca (Korsika); Rogoznička, Šijaka, Ugni Blanc (Kroatien); Branquinha, Alfrocheiro Branco, Douradina Branco, Douradinha, Douradinha dos Vinhos Verdes, Douradinho, Espadeiro Branco, Padeiro Branco, Tália, Thalia (Portugal); Uni Belyi (Russland); Ugni Blanc (Uruguay); St Emilion (USA).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.