Das größte Weinlexikon der Welt

21.669 Stichwörter • 47.175 Synonyme • 5.373 Übersetzungen • 7.967 Aussprachen • 124.625 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Trebbiano Toscano

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Weitere Hauptnamen sind Ugni Blanc (vor allem in Frankreich, aber auch Übersee) und Talia. Es gibt aber rund 120 weitere Synonyme, die das hohe Alter und die weite Verbreitung der Rebe bezeugen. Einige davon alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Ugni Blanc (Argentinien); White Shiraz (Australien); Ugni Blanc (Bulgarien); Regrat (Deutschland); Armenian, Clairette à Grains Ronds, Clairette de Afrique, Clairette de Vence, Clairette Ronde, Gredelin, Morterille Blanche, Muscadet Aigre, Roussan, Saint-Émilion, Saint-Émilion des Charentes, Ugni Blanc (Frankreich); Bianca di Poviglio, Botticino Bianca, Brocanico, Buzzetto, Procanico, Trebbiano di Cesena, Trebbiano di Empoli, Trebbiano di Lucca, Trebbiano...
Diese Seite wurde zuletzt am 7. Februar 2017 um 07:11 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen