Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.804 Stichwörter • 48.320 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.908 Aussprachen • 152.139 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tri

Französische Bezeichnung (dt. sortieren, Triage = Sortierung) für einen einzelnen Lesevorgang bzw. eine Traubensortierung bei der Weinlese, bei dem nur die besten bzw. physiologisch reifen Weintrauben geerntet, bzw. danach auf einem Sortiertisch oder Förderband manuell selektioniert werden. Im Extremfall werden dabei sogar nur einzelne Beeren ausgelesen, was vor allem bei edelfaulem Traubengut erfolgt. Bei besonderen Weinen - wie zum Beispiel Château d’Yquem - gibt es zwischen fünf bis zehn und auch mehr solcher Lesevorgänge.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.