Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.483 Stichwörter • 49.931 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.539 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Umkippen

Beschreibung (auch kippen) für einen Wein im Rahmen einer Weinansprache, der den Höhepunkt seiner Entwicklung vor kurzem überschritten hat und samit sozusagen in die negative Phase „gekippt“ oder „umgekippt“ ist. Dies äußert sich durch einen mangelhaften Geschmack und Körper. Die negative Steigerung bzw. das Endstadium davon ist hinüber und tot. Siehe dazu auch unter Alterung, Flaschenreifung und Trinkreife.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.