Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.338 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Undurraga

Das chilenische Weingut 50 Kilometer südwestlich von Santiago de Chile wurde im Jahre 1882 vom baskischen Einwanderer Don Francisco Undurraga Vicuña (geb. 1855) gegründet. Drei Jahre später pflanzte er die ersten Reben. Als erste Weinkellerei in Chile wurden von der Firma ab 1903 Weine in die USA exportiert. Im Jahre 1995 erfolgten riesige Investitionen in Kellerei und neue Anpflanzungen von Reben. Der Weinkeller umfasst 3.000 Fässer. Das Unternehmen ist immer noch in Familienbesitz, Kellermeister ist Max Undurraga. Die Weinberge in den Bereichen Colchagua und Maipo umfassen über 1.000 Hektar Rebfläche. In den zwei Gebieten gibt es je zwei Kellereien. Es wird eine Vielzahl von Weinen aus Cabernet Sauvignon, Carmenère, Chardonnay, Gewürztraminer, Merlot, Pinot Noir, Riesling, Sauvignon Blanc, Sémillon und Syrah erzeugt. Sie werden in den Linien Espumosos (Schaumweine), Reserva (Altazor, Bodega de Familia, Founder’s Collection, Latest Harvest, Viejo Roble = Barrique-Ausbau) und Varietals vermarktet. Die Varietals werden zum Teil (Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Merlot, Pinot Noir, Riesling) in bocksbeutelähnlichen Flaschen (Caramanyola = Feldflasche) abgefüllt. Jährlich werden rund 2,5 Millionen Kisten Wein erzeugt, davon werden 60% in 50 Länder exportiert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.