Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.795 Stichwörter • 48.334 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 152.032 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Urban

Insgesamt gibt es fünf heilig gesprochene Personen namens Urban (was „Der Städter“ bedeutet). Zu den so genannten Weinheiligen können drei davon gezählt werden.

Papst Urban I.

Der 17. Papst amtierte von 222 bis 230. Die Überlieferungen über sein Leben und Wirken sind ungesichert. Er soll ein Römer von vornehmer Abkunft gewesen sein. Angeblich soll er eine Verordnung erlassen haben, dass der Kelch bei der Eucharistie (Abendmahl) stets aus Silber oder Gold sein müsse. Deshalb wird er oft mit einem Kelch dargestellt, den er in seinen Händen hält. Er gilt als Patron der Weinberge, des Weines, der Winzer und der Küfer sowie gegen Trunkenheit, Frost, Gewitter und Blitz. Er wurde angeblich unter Kaiser Severus Alexander (208-235) gefoltert und enthauptet. Sein vermutlicher Todestag ist der 19. oder 25. Mai, sein Gedenktag wird am 25. Mai gefeiert. Da er oft mit dem Urban von Langres verwechselt wurde, ist er erst dadurch zum Weinheiligen geworden.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.