Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.635 Stichwörter • 48.660 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.914 Aussprachen • 148.986 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Uruguay

Die Anfänge des Weinbaus erfolgten in Uruguay später als in den anderen Ländern in Südamerika. Die ersten Rebstöcke wurden nämlich erst Mitte des 17. Jahrhunderts aus Spanien eingeführt. Ein kommerzieller Weinbau begann aber erst um 1870, als Einwanderer aus dem französischen Baskenland und Italien die ersten größeren Weinberge anlegten. Als einer der wichtigsten Pioniere gilt der Franzose Pascual Harriague (1819-1894), der in diesem Jahr in der Nähe von Salto im gleichnamigen Distrikt das Weingut „La Caballada“ gründete und die von ihm mitgebrachte rote Rebsorte Tannat auf rund 200 Hektar Rebfläche anpflanzte. Deshalb wird sie nach ihm hier auch als Harriague bezeichnet. Heute existieren in Uruguay über hundertjährige Tannat-Reben.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.