Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.332 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Usbekistan

Der ehemalige UdSSR-Staat im Herzen Zentralasiens hat eine uralte Weinbaukultur. Im Fergana-Tal wurden schon im 6. Jahrhundert v. Chr. Trauben angebaut, die in das chinesische Reich geliefert wurden. Dies beweisen in der Nähe der Stadt Samarkand gefundene kultivierte Traubenkerne aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Gegen Ende des 7. Jahrhunderts n. Chr. eroberten die Araber das Land und der bis dahin blühende Weinbau wurde durch das religiös begründete Alkoholverbot auf die Produktion von Tafeltrauben und Rosinen umgestellt. Dies macht auch heute noch einen großen Anteil aus, mehr als die Hälfte der Sorten (vor allem Kishmish = Sultana) wird dafür genutzt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.